Grazer Messe

Endlich wieder die Herbstmesse ausgenutzt - mit ihren bunten Lichtern und ihren vielen Möglichkeiten um zu fotografieren. Diesmal hab ich gleich 3 Leute mitgenommen, 1x Evelyn für Lifestyle- & Portraitbilder und Simone & Tobias für Paarfotos. Ich liebe die Ergebnisse.

 
 

Hochzeiten und Komfortzone

So schnell vergeht das Jahr, die Hochzeitssaison ist fast vorüber - im Winter und Frühling hab ich wieder Zeit für Paar- & Portraitshootings. Ab Mai 2018 startet nämlich bei mir schon die neue Hochzeitssaison. Unglaublich wie sich alles verändert hat - vom absoluten "ich bin gegen Hochzeiten" zu "bitte jedes Wochenende tolle Brautpaare" :D Und ja, ich wollte am Anfang gar keine Hochzeiten machen - sondern nur meine Portraits - dieses Jahr hab ich dann den Schritt gewagt, meine Komfortzone zu verlassen und ich bereue es kein Stück!

 
 

Emotion beats perfection

Manchmal fotografiere ich und im Nachhinein merke ich das ich 1-2 Bilder nicht richtig getroffen habe und diese im Fokus etwas verschoben sind. Deshalb werfe ich das Bild trotzdem nicht über den Haufen, denn Emotionen sind mehr wert als Perfektion. Die gesamten Bilder findet ihr hier: Julia & Rene

 
 
 

Shoot on film

Seit mir mein Freund vor einigen Monaten eine Mamiya 645 geschenkt hat, war ich sofort Feuer und Flamme. Bei einigen Shootings hatte ich die Kamera dabei und hab ein bisschen herum probiert - Analoge Fotografie ist bei mir ja schon eine Zeit her =) Aber ich werde definitiv üben und sicher noch viel mehr machen! 

 
 

Behind the scenes ...

Ein regnerischer Samstag in Graz - ein Wochenende ohne Hochzeiten - perfekt für einen Tag in meinem Studio. Die wunderschöne Kerstin aus Wien, die auch mein Logo gemacht hat, war zu Besuch für ein Editorial-Shooting. Für meine freien Arbeiten habe ich in der Hochzeitssaison kaum noch Zeit und deswegen freue ich mich umso mehr, wenn etwas so tolles zu Stande kommt. Denise (Metallized Makeup) hat sechs verschiedene Looks kreiert die einfach nur traumhaft sind und Josi vom Blütenreich hat uns tolle Blumen zur Verfügung gestellt. Ich hoffe das ich euch die Ergebnisse bald zeigen darf, der weilen müsst ihr euch noch mit den Making Ofs begnügen.  

 
 

Hubba Bubba

Vor einigen Tagen war ich mit Bianca im Studio. Regentag = perfekter Studiotag. Einige wissen sicher schon das ich von meinem großen Studio am Schönaugürtel, umgezogen bin in ein kleineres, aber helleres Studio in die Lagergasse - direkt an der Mur. Bei diesem Setup habe ich nur eine Deep-Octa verwendet und das Deckenlicht =) Kein Reflektor oder sonstiges. Beide Hintergründe sind auch von mir gepinselt - Acrylfarbe auf weißem Hintergrundpapier - so easy! Übrigens bin ich in einer Woche wieder im Studio - diesmal aber etwas mehr in Richtung Editorial. Ihr dürft gespannt sein!

 
 

Holzboxen

Meine Brautpaare bekommen nach der Hochzeit ihre Fotos auf USB Stick - davor natürlich in einer Online Galerie, aber um das ganze noch abzurunden habe ich mich trotzdem noch für einen USB-Stick entschieden und als kleines Dankeschön liegen immer noch einige Abzüge, auf hochwertigem Papier, dabei.

Die Boxen sind übrigens von wooden-love - eine kleine österreichische Firma.

 
 

Endlich ein neues Objektiv ...

Seit Jahren nerve ich immer wieder meine Kollegen. "Welches Objektiv hast du? Darf ich es mal ausprobieren?" u.s.w. Heute war es endlich soweit und ich hab mir ein neues Baby gegönnt. Ich liebe ja Festbrennweiten und fotografiere eigentlich nur damit. Zur Zeit besitze ich ein 35mm f2 ein 50mm f1.4 und ein 100mm f2.0 - und nun bin ich auch stolze Besitzerin eines L 24mm 1.4. Natürlich musste ich das neue Familienmitglied gleich testen - und wer wäre geeigneter als meine zwei süßen Topmodels?

Was sagt ihr zu den Ergebnissen?